Saisonabschluß der Damen

Damentennis-Abschlussturnier 2009

Zum letzten Damennachmittag der Saison 2009 trafen sich die TCM-Tennisdamen am 23. September zu einem kleinen internen „Turnier“.

Damen-Nachmittag - Abschluß 2009

Damen-Nachmittag - Abschluß 2009

Das Bild zeigt den „harten Kern“ der Damen beim Kaffeetrinken in gemütlicher Runde. Der offiziell letzte Damennachmittag 2009 klang dann nach dem Grillen und gemeinsamen Abendessen mit viel Spass und großer Geselligkeit am späten Abend aus. Es war wieder einmal ein gelungener Tennismittwoch.

Für das nächste Jahr hoffen wir, dass auch einige der „jungen Damen“ an den Nachmittagen teilnehmen werden.

Eure Damenwartin

A n n e g r e t

U12 wird Vize-Bezirksmeister

U12 erst im Finale gestoppt!

Mit Bravour spielte sich die U 12 Mannschaft des TC Mesum , in der Besetzung Jannik Isfort, Thilo Brink, Tizian Juschkat und Marei Terhardt ins Finale des Bezirks Münsterland.

Nach dem Gruppensieg auf Kreisebene und mit Siegen gegen DJK Billerbeck 4:2, TC Union Münster 3:3 (nach Sätzen gewonnen) kam es zum Finale gegen den VfL Sassenberg.

Hier mussten sich die Mesumer Nachwuchsspieler knapp mit 2: 4 geschlagen geben. Dennoch sind die Spieler glücklich über den Titel eines Vize-Bezirksmeisters. Auffälligster Spieler während der gesamten Meisterschaft war Jannik Isfort, der mit einer Bilanz von 8:0 Spielen wesentlich zu diesem Ergebnis beitrug.

Die einzelnen Ergebnisse des Endspiels können dem nachfolgenden Link entnommen werden:

Spielbericht TCM – Sassenberg

Nachfolgend ein Bild dieser tollen  😆 Truppe (v.l.n.r.: Marei Terhardt, Tizian Juschkat, Jannik Isfort, Thilo Brink):

Vize-Bezirksmeister: U 12 des TCM

Vize-Bezirksmeister: U 12 des TCM

Fotos vom Jubiläum

Nachfolgend findet Ihr ein paar nette Fotos von unserem diesjährigen Vereinsjubiläum. Ein großer Dank nochmal an das Organisationsteam um Klaus Seifert, Bärbel Isfort und Annegret Plagemann für die rundum gelungene Veranstaltung.

Erfolg der U15

Einen tollen Erfolg konnten die U15-Nachwuchsspieler des TCM verbuchen: ein dritter Platz bei den Bezirks-Mannschaftsmeisterschaften 2009.

Und dabei wäre mit etwas Glück sogar noch mehr drin gewesen. Nach den Einzeln stand es noch 2:2 und man führte sogar mit einem Satz Vorsprung. Doch bei den Doppeln mußte man sich den Spielern vom 1. TC Hiltrup jeweils knapp geschlagen geben. Die einzelnen Ergebnisse können dem nachfolgenden Link entnommen werden (bitte anklicken):

Spielbericht TCM – Hiltrup

Die erfolgreichen Youngster des TCM – die übrigens in der U15-Konkurrenz der diesjährigen Stadtmeisterschaften ab dem Halbfinale unter sich waren, hier scheinen wir nach vielen Jahren wieder mal einen gaaaaaanz starken Jahrgang zu haben – von links nach rechts: Manuel Leusmann, Julian Fischer, Trainer Barent Don, Jan Wolters und Niklas Brink.

u15

Stammtischvergleichskampf

Der am 11.09.2009 ausgetragene Stammtischvergleichskampf zwischen den Stammtischen

– die Erdinger
– die Schlickrutscher (www.Die-Schlickrutscher.de)
– die Schlüpferstürmer
– die Stecher

ergab keinen Sieger. Im Endspiel stand es beim Abbruch wegen einsetzender Dunkelheit in den beiden Doppeln zwischen „Die Stecher“ vs. „Die Erdinger“ 5:5 bzw. 4:4. Somit endete die Partie unentschieden.

Auch das Spiel um Platz 3 ging remis aus. Ein Doppel gewannen die Schlüpferstürmer, eines die Schlickrutscher.

Dass die Teilnehmer auf den Plätzen, aber auch später beim gemeinsamen Grillen und noch später an der Theke sehr viel Spass hatten, belegen die nachfolgenden Fotos.

Tschüß

Christian Tiltmann (Mitglied der Schlickrutscher)