Saisoneröffnungsturnier

Am ersten Samstag nach der Saisoneröffnung fand in diesem Jahr erstmalig ein Saisoneröffnungsturnier statt. Mitmachen konnten alle, vom gestandenen Mannschaftsspieler bis zum Hobbyspieler, Männlein und Weiblein. Und fast 40 tennishungrige Mitglieder folgten der Einladung und trugen sich in die Anmeldeliste ein.

Dementsprechend konnte Turnierleiter Christoph Feldkämper viele tolle Mixed-Paarungen auslosen, wobei oft Mitglieder zusammenspielten, die sonst eher selten gemeinsam auf dem Tennisplatz stehen. Aber gerade das machte den besonderen Reiz dieses (Schleifchen-)Turniers aus. Es machte allen viel Spaß, und letztlich gab es auch keine Gewinner und Verlierer. Unter allen Teilnehmern verloste Christoph Feldkämper je 2 Freikarten für die Tennis-Bundesliga-Heimspiele des TC Blau-Weiß Halle sowie die Champions-Trophy der Gerry-Weber-Open.

Anschließend ließ man/frau den Tag bei leckeren Steak-Brötchen und Würstchen, erstmalig zubereitet auf dem neuen Gas-Grill, und vielen geistigen Getränken bis zum späten Abend nochmal Revue passieren. Und alle waren sich einig: dies Turnier muss im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden.

Abschließend findet Ihr noch ein Foto mit allen Teilnehmern:

2014-Saisoneröffnungsturnier

2014-Saisoneröffnungsturnier

Jubi-Saison 2014 eröffnet

Am 19.04.2014 wurde die Jubiläumssaison mit dem obligatorischen Fahnehissen und Sektumtrunk bei strahlendem Sonnenschein eröffnet. Zahlreiche Mitglieder waren zur Clubanlage gekommen, um die 50. Saison in der Geschichte des TC Grün-Weiß Mesum 1964 e.V. einzuläuten.

Stellvertretend für den im Urlaub weilenden Präsidenten Rudolf Kölling-Gröning übernahm der 2. Vorsitzende, Albert Topphoff, die Aufgabe, zusammen mit dem technischen Wart Berni Eggert die grün-weiße Vereinsfahne am Fahnenmast hochzuziehen. Dabei wollen wir aber lieber verschweigen, dass Albert dabei nicht genau wusste, ob grün oder weiß nach oben gehört. Unter dem Applaus der Mitglieder wurde die Fahne nach oben gezogen und die Plätze für den allgemeinen Spielbetrieb freigegeben.

Zuvor hatte Christian Tiltmann aber noch die freudige Aufgabe, Iris Rauß-Wesling und Andreas Rauß für die tolle Arbeit, die die beiden im Winter geleistet hatten, zu danken. In mühevoller Handarbeit hatten sie sämtliche Stühle des Clubraums mit neuen Stoffen bezogen. Ein Blumenstrauß, ein Gutschein für ein „Dinner for two“ und der große Applaus der Mitglieder waren den beiden gewiss.

Schnell füllten sich dann die 6 Ascheplätze, die sich in einem wirklich hervorragenden Zustand präsentierten (auf den Plätzen 5 + 6 waren zudem neue Linien aufgebracht worden). Der neuen Saison steht somit nichts mehr im Wege.

Hier noch ein paar schöne Fotos von der Saisoneröffnung 2014: