Ausschüttungsabend erfolgreich

Kurz nach Ablauf der Fußball-Bundesliga-Saison 2015/16 wurde der Ausschüttungsabend vom Tippspiel durchgeführt. Spielleiter Christian Tiltmann hatte die 25 Mitspieler ins Clubhaus eingeladen, und fast die Hälfte war der Einladung gefolgt.

Als erstes galt es, die 3 Erstplatzierten zu ehren und die Geldpreise zu überreichen. Am besten getippt hatte diesmal Reiner Schöttler, der sich über 100 EUR Preisgeld freuen konnte. Aber auch die beiden nächsten (Nobby Brink = 62,50 EUR und Jürgen Franke = 25,00 EUR) hatten ein gutes Gespür für die richtigen Ergebnisse und landeten somit ganz weit vorne.

Aber nicht nur die 3 Ersten, sondern viele Mit-Tipper mehr konnten sich über schöne Sachpreise, wie immer organisiert von Stephan Müller (ein ganz, ganz, ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle), freuen. Wer an den 34 Spieltagen einen eindeutigen Tagessieg errungen hatte, der landete im Los-Topf. Hannelore Franke übernahm den Part der Losfee und zog die Sachpreise (von Pudelmützen über Wecker bis hin zu Kaffee-Pötten war alles dabei) den Tagessiegern zu, die dann von Christian Tiltmann – garniert mit passenden (und unpassenden) Kommentaren – an die Tipper überreicht wurden.

Und wer auch hier keinen Preis landen konnte, der durfte sich zumindest an den 63 Freibier schadlos halten. Der Thekendienst in Person von Kora und Mella Koralewski, denen ebenfalls ein großes Dankeschön gilt, waren stets auf zack und ließen niemanden durstig zurück.

Alles in allem war es ein toller Abend. Und hier noch ein paar Fotos von der Veranstaltung: