Hilfe unter Freunden

Nachdem uns die Feuerwehr schon bei vielen Saisonabschluß-Festen mit einer Zapf-Mannschaft unterstützt hat, konnten wir uns nun endlich revanchieren.

Der Stab-Wechsel, also die Übergabe des Postens des obersten Mesumer Feuerwehrsmanns an seinen Nachfolger, stand an. Günter Osterbrink wurde in die Altersehrenabteilung verabschiedet, unser Vereinsmitglied Jürgen Koch trat seine Nachfolge an. Und dies wurde mit einem zünftigen Familien- und Freundesfest im Mesumer Feuerwehrhaus gefeiert.

Als die Anfrage kam, ließen sich die Mesumer Vorständler Anke Sievers, Mörty Exler und Christian Tiltmann nicht lange bitten und übernahmen – natürlich ordentlich gekleidet mit dem TCM-Shirt –  den Bierwagen. Knapp 200 Gäste galt es mit Getränken zu versorgen, aber diese Aufgabe meisterten die 3 hervorragend. Niemand musste verdursten, und am Ende waren nicht nur die Gäste, sondern auch die 3 TCM-Zapfer sehr zufrieden.

Hier findet Ihr noch ein „Beweisfoto“ vom Arbeitseinsatz auf dem Bierwagen.

(v.l.n.r.: Christian, Anke und Mörty)