Ausschüttungsabend 2019

Vor kurzem ging die Fußball-Bundesliga-Saison 2018/19 zuende. Auch wenn es diesmal bis zum Schluss spannend war, so setzte sich doch zum wiederholten Male in Folge der FC Bayern München durch und wurde Deutscher Meister.

Der Seriensieger beim Tippspiel des TC Grün-Weiß Mesum (Reiner Schöttler alias Biker) hatte diesmal allerdings kein so gutes Näschen für die richtigen Tipps. Bei 37 Teilnehmer langte es nur zum 28. Platz.

Viel besser machten es die folgenden Mit-Tipper, allen voran Heinrich Kill (alias henry), der mit knappem Vorsprung von 3 Punkten den Sieg einfahren und das Preisgeld von gut 100 EUR einstreichen konnte:

1. Heinrich Kill (alias henry)
2. Richard Tietmeier (alias filzkugel)
3. Ewald Terhardt (alias Tehat)
4. Christian Tiltmann (alias Tillinho)
5. Peter Frings (alias soccer)

Beim kürzlich durchgeführten Ausschüttungsabend fand sich ein gutes Drittel der Mit-Tipper im Clubhaus ein. Nach ausgiebigen Diskussionen und Rückblicken auf die abgeschlossene Saison schritt Spielleiter Christian Tiltmann dann zur Tat, ehrte die 5 Sieger und überreichte die jeweiligen „Schecks“. Dann galt es noch, den „Schmankerl-Scheck“ zu verlosen. Zunächst zog Losfee Sandra Grothues, die an diesem Abend einen hervorragenden Thekendienst machte, einige Mit-Tipper, die nicht anwesend waren (so u.a. Biker, Checker und noch einige andere mehr). Letztendlich setzte sich Dieter Isfort (alias bigpoint) durch und freute sich über den Gewinn von knapp 15 EUR.

Gewonnen hatten aber wieder einmal alle, die zum Ausschüttungsabend gekommen waren. Denn wie in jedem Jahr gab es Freibier ohne Ende (finanziert aus den Startgeldern des Tippspiels), so dass der Abend erst bei Einbruch der Dunkelheit zuende ging. Und alle waren sich einig: zur Saison 2019/20 sind alle wieder am Start.

Nachfolgend noch das Siegerfoto (v.l.n.r. Heinrich Kill, Richard Tietmeier, Ewald Terhardt, Christian Tiltmann, Peter Frings, Dieter Isfort):

Tipp-Sieger-2019