Wigger wieder Stadtmeister

Auch wenn die Mesumer diesmal nicht sehr zahlreich bei den Stadtmeisterschaften in Rheine vertreten waren – nur 4 Tennisspieler vom TCM traten am Delsen an – so war es doch durchaus erfolgreich.

Wie schon einige Male in den letzten Jahren konnte Hermann Wigger (LK15) bei den Herren 50 die Nebenrunde gewinnen und ist somit erneut „Stadtmeister Herren 50 B“.

http://tc-mesum.de/wp-content/uploads/2015/08/Stadtmeister-H50-B-Hermann-Wigger.jpg   Stadtmeister Hermann Wigger

In der 1. Runde des Hauptfeldes hatte es Hermann mit Martin Middendorf (LK13) von TC 22 Rheine zu tun. Im 1. Satz verlief die Partie noch halbwegs ausgeglichen, am Ende siegte Middendorf aber souverän mit 6:2, 6:0.

Weiter ging es in der Nebenrunde, wo Hermann aufgrund seiner LK an Position 1 gesetzt wurde. In der 1. Runde hatte er ein Freilos. In der 2. Runde (gleichbedeutend mit dem Halbfinale) bekam er es dann mit seinem Mesumer Vereinskollegen Michael Klümper (LK20) zu tun. Das Spiel endete mit 6:3, 6:2 für Hermann.

Im Endspiel wartete dann mit Thomas Franke (LK18) von der SG Elte ein sehr harter Brocken. Hermann startete gut in das Match und gewann den 1. Satz mit 6:2. Im 2. Satz riss dann etwas der Faden, und Franke holte diesen mit 6:3. Somit ging es in den Match-Tie-Break. Hier zeigte Hermann Nervenstärke und gewann den 3. Satz mit 10:6.

Wir gratulieren unserem Hermann recht herzlich zum Stadtmeister-Titel 2019, ebenso wie den weiteren Platzierten.

Folgende Treppchen-Plätze wurden durch die Mesumer Teilnehmer 2019 erzielt:

1.Stadtmeister Herren 50 B         Hermann Wigger
3.Stadtmeister Herren 50 B         Michael Klümper
3.Stadtmeister Herren 40 A        Kai Hoffmann